Moderne Außenanlage für Verwaltungs- und Besucherzentrum in Freital

Die Besucher dieses Verwaltungs- und Besucherzentrums in Freital werden bereits im Außenbereich durch die modern gestaltete Anlage freundlich begrüßt.
Die vorher wenig einladend wirkende Asphaltfläche ist einer attraktiven und funktionellen Freifläche gewichen.
Der anspruchsvolle Eingangsbereich überzeugt durch eine mit Betonedelpflaster aufwändige Pflasterung und führt den Besucher entlang des auflockernd wirkenden Schwungs zum Gebäude hin. Die dabei abschnittsweise mit Sedum begrünten Fugen runden das Bild ab und lockern die Fläche optisch auf. Weiterhin wurden Parkplätze und eine Zuliefererzone ansprechend in den Bereich integriert, die damit Funktionalität und Moderne verbinden.
Zudem bietet ein Teil der Außenanlage den Mitarbeitern des Zentrums die Möglichkeit in den Pausen auszuspannen. Dafür können die bereitgestellten Bänke genutzt und die Sonnenstrahlen oder der Schatten unter den Goldgleditzien genossen werden. Die klare Gräserpflanzung in den Hochbeeten greift wieder den Stil der Moderne auf und ergänzt die Gestaltung mit pflegeleichtem Grün.